fbpx

PR-Profi Joschi Haunsperger zeigt in der Praxis, wie Medienarbeit geht

Manche nennen ihn einen Tausendsassa. Weil er schon die unterschiedlichsten Berufe ausgeübt hat. Dabei auch so manches Risiko eingegangen und dennoch immer neugierig geblieben ist. Und letztlich erfolgreich damit war und ist. Wie die von ihm ins Leben gerufene Veranstaltung beweist, Der Onlinemarketing-Kongress oder kurz OMKO genannt. Mehr davon aber noch später.

Zu allen beruflichen Tätigkeiten kommt jetzt eine dazu: Er ist unter die Autoren gegangen. Mit einem gedruckten Buch, das zeigt, wie man durch Medienarbeit sich selbst oder sein Business sichtbar und präsent macht. Auf 164 Seiten zeigt er die einzelnen Schritte, die jede(r) gehen kann und sollte, die/der sich besser in der Öffentlichkeit präsentieren möchte.

Oh ja, reden können viele und sagen, wie es geht. Nur funktionieren die Dinge häufig nicht so, wie dargestellt. Weil Menschen sich einfach überschätzen oder einem etwas vorgaukeln, nur um mehr Anerkennung zu bekommen. Aber Haunsperger gehört nicht dazu. Er ist kein Sprücheklopfer. Er ist auch kein Amigo oder Bayernspezl von der seichten Sorte. Was er aber ist: Ein absoluter Profi mit mehr als 25 Jahren Journalistentätigkeit und 15 Jahren Erfahrung als Pressesprecher für ein größeres mittelständisches Unternehmen.

Joschi Haunsperger tritt den Beweis an für die Tipps in seinem Buch

Der Journalist beweist, was er verspricht. Sein Buch trägt den vielversprechenden Titel: „Zünde den Medienbooster im Onlinemarketing“. Dabei muss gesagt werden, dass sich dieses Buch nicht nur für Onlinemarketer eignet, sondern für jedes Unternehmen, egal ob off- oder online. Denn Fakt ist: Wer in den Medien erscheint, bekommt einen ordentlichen Schub für’s Geschäft.

Wir bekommen tagtäglich Bücher um die Ohren gehauen, die viel versprechen. Z.B. wie Sie es schaffen, in 90 Tagen 100.000 Euro zu verdienen oder übermorgen in der Zeitung mit 4 Buchstaben zu erscheinen. Vielleicht etwas übertrieben, aber mit Superlativen wird gern schnell und scharf geschossen.

Der Medienprofi Joschi Haunsperger macht solche Versprechen nicht. Was er macht in seinem Buch, sind Hilfestellungen für unternehmerisch denkende Menschen, damit sie sichtbarer werden. Und sein Weg ist es eben, in den Medien zu erscheinen. Hier geht es nicht darum, von heute auf morgen ein Medienstar zu werden. Nein, er vermittelt die Technik der kleinen Schritte, die garantiert Erfolg hat.

Eindrucksvoll hat er dies in den letzten Monaten an sich selbst bewiesen. Berichte über ihn erschienen in mehr als 7 Zeitschriften oder Magazinen. Und das sind wahrlich keine Stadtteil-Blättchen. Der Stern, das Handelsblatt, der Focus, die Frankfurter Rundschau, ntv oder das Founders Magazin, um einige zu nennen, schrieben Artikel – und keine Vierzeiler.

Ausgezeichnet als TOP Experte im Bereich Onlinemarketing

Eine der größten Ehren, die ihm dieses Jahr zuteilwurde, ist wohl, dass er vom ERFOLG Magazin bereits zum zweiten Mal (!!) zum TOP Experten im Bereich Onlinemarketing ausgezeichnet wurde. Darauf ist der OMKO-Veranstalter besonders stolz. Denn damit gehört er zu den besten im Lande.

Das Zertifikat zeigt ihm, dass sein Weg der richtige ist: Mehrwert bieten für Menschen, die vorwärts kommen wollen und ihr Leben selbst in den Griff nehmen. Dazu gehört auch der OMKO, seine Herzensangelegenheit. Seine Begeisterung für das Genre hat ihm die Kraft gegeben, so eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Sie findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt.

Was ursprünglich aus der Idee heraus entstand, ein gleichwertiges Event im Süden Deutschlands zum IMK (Internetmarketing-Kongress) oder zur CONTRA zu erstellen, hat sich als Anziehungspunkt im Süden etabliert. Der OMKO eignet sich für Unternehmer aus allen Branchen. Joschi Haunsperger hat es auch in diesem Jahr wieder geschafft, bekannte Speaker-Persönlichkeiten als Redner zu gewinnen. Stellvertretend für alle seien hier nur 3 genannt: Hermann Scherer, Oliver Geisselhart und Ralf Schmitz.

Ja, man kann Joschi Haunsperger schon als Tausendsassa bezeichnen. Denn solche Events zu veranstalten, kosten Kreativität, Mut, Zeit und Geld. Und man braucht die Verbindungen, damit solche herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten auf die Bühne kommen. Wer seinem Business einen ordentlichen Schub verleihen will, soll zum OMKO kommen.

geldverdienen

Der Organisator des OMKO, des Onlinemarketingkongresses, Joschi Haunsperger, ein ausgewiesener Medienprofi, der schon über 30 Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit tätig ist, wollte einen Kongress schaffen, der ortsnah für Teilnehmer aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen, Sachsen, Österreich und Schweiz stattfindet. Mit dem OMKO gelang Joschi Haunsperger ein Kongress, der für einige Speaker zur "Lieblingsveranstaltung" (Dr. Oliver Pott), zum "Top-Kongress" (Ralf Schmitz), zu einem "genialen Event" (Gunnar Keßler) und zu einem der "schönsten Online Marketing Events" (Mario Schneider) wurde. Neben dem OMKO organisiert Joschi Haunsperger und sein Team auch noch andere Veranstaltung, wie das Onlinemarketingoktoberfest.

>
%d Bloggern gefällt das: